Datenschutzerklärung & Nutzungsbestimmungen

Datenschutzerklärung & Nutzungsbestimmungen

Datenschutz bei der Autovista Group

Die Informationen in dieser Datenschutzerklärung stehen im Zusammenhang mit den Datenschutzpraktiken der Autovista Group Limited mit Sitz an der Anschrift 5th Floor, Wellington House, 125 Strand, London WC2R 0AP, Großbritannien, und deren Tochterunternehmen („Autovista Group“, „wir“, „uns“).

Wir respektieren Ihr Recht auf Schutz Ihrer Privatsphäre und verpflichten uns zur Einhaltung aller anwendbaren Datenschutzgesetze sowie zur Sicherstellung, dass Ihre Privatsphäre geschützt wird. Wir nehmen unsere gesetzlichen Verpflichtungen ernst und haben geeignete Maßnahmen eingerichtet, um die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen und zu sichern. Außerdem sind wir bestrebt, stets transparent vorzugehen, was die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten betrifft („Personenbezogene Daten“ entsprechend der Definition in Art.4 (1) der Datenschutz-Grundverordnung, „DSGVO“).

Diese Datenschutzerklärung erläutert Ihre Rechte im Zusammenhang mit den personenbezogenen Daten, über die wir in Bezug auf Ihre Person verfügen, sowie Antworten auf die Fragen:

  1. Wie wir diese personenbezogenen Daten nutzen und schützen;
  2. Wie Sie uns instruieren können, dass wir die Nutzung der personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Person einschränken;
  3. Wie wir Ihre Privatsphäre schützen; und
  4. Wie wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihrer Person gegenüber anderen Personen offenlegen können

 

1. Der Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit den Produkten und Dienstleistungen, die wir anbieten. Bitte beachten Sie, dass wir auch Lizenzen in Bezug auf unsere Produkte und Inhalte an andere Unternehmen vergeben, die ihre eigenen Websites betreiben, Events veranstalten und digitale Inhalte erzeugen könnten. Wenn Sie einen Service nutzen, der von einem Dritten betrieben wird, unterliegt die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten dessen Bestimmungen und Bedingungen gemäß der Datenschutzerklärung dieses Dritten und nicht denjenigen unserer Datenschutzerklärung. Sollten Sie irgendwelche Bedenken haben, kontaktieren Sie uns bitte über: dataprotection@autovistagroup.com.

 

2. Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Sie können auf unserer Website auf anonymer Basis surfen, da keine personenbezogenen Daten erhoben werden, solange Sie sich nicht auf der Website registrieren, um unsere Produkte zu nutzen oder Informationen von uns zu erhalten, wie z. B. Newsletter, wobei wir Sie in diesem Fall um die Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer und Ihrer Berufsbezeichnung bitten werden. Wir erheben jedoch einige grundlegende technische Informationen (einschließlich personenbezogener Daten in Form der IP-Adresse) und einige nicht-identifizierbare Informationen, wie z. B. Klick-Sequenzen. Diese Daten werden genutzt, um Analysen Ihrer Nutzung der Website zu erzeugen, und sie können verwendet werden, um zielgerichtete Marketingkampagnen an Sie zu senden. Bevor jedoch irgendwelche Marketinginhalte übermittelt werden, wird Ihre diesbezügliche Einwilligung eingeholt. Wir fassen nicht-personenbezogene Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website zu statistischen Zwecken zusammen, wobei jedoch keine personenbezogenen Daten für Dritte verfügbar gemacht werden.

 

3. Registrierung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie sich auf der Seite unter Nutzung unseres Anmeldeverfahrens registrieren, um ausgewählte Informationen von uns zu erhalten, werden Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) erhoben und gespeichert. Außer in Fällen, in denen Sie Ihre diesbezügliche Einwilligung erteilt haben, werden die Daten keinem Dritten gegenüber offengelegt, mit Ausnahme des Umfangs, der gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben ist, oder in Fällen, in denen wir eine missbräuchliche oder nicht-konforme Nutzung der Website identifiziert haben. Falls Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilen, wird mit diesen Daten unter größtem Respekt für Ihre Privatsphäre umgegangen. Abgesehen von den o.g. Fällen, verarbeiten wir ausschließlich diejenigen personenbezogenen Daten, die uns von der jeweiligen Person zur Verfügung gestellt wurden, und beziehen keine personenbezogenen Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen.

 

4. Rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten über unsere Website

Die rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die über die Nutzung unserer Website erhoben werden, besteht in Ihrer Einwilligung, die Sie durch Ankreuzen eines Feldes im Eloqua Preference Centre auf unserer Website erteilen (siehe Punkt 6). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, entweder indem Sie den Button „Abmelden“ nutzen oder indem Sie den Datenschutzbeauftragten kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch ein entsprechendes Schreiben an die Adresse senden, die im unteren Bereich dieser Datenschutzerklärung aufgeführt ist.

 

5. Cookies

Wenn unsere Website ordnungsgemäß funktionieren soll, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Webbrowser so eingestellt ist, dass er Cookies akzeptiert. Ein Cookie ist eine kleine Datei (oder ein Datensatz in einer Datei), die die Website an Ihren Browser senden kann und anschließend auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden kann. Cookies ermöglichen uns, den Internetdatenverkehr zu analysieren und beliebtere Bereiche unserer Website zu identifizieren. Cookies sorgen dafür, dass wir unsere Website nutzerfreundlicher gestalten können, indem sie die Möglichkeit einräumen, sämtliche Registrierungsangaben oder Passwörter zu speichern, sodass Sie diese Informationen nicht immer wieder eingeben müssen, wenn Sie die Website besuchen.  Das Cookie verbleibt auf Ihrem Computer und wird nur genutzt, wenn Sie unsere Website besuchen. Ungeachtet dessen müssen Sie Cookies nicht akzeptieren, und Sie sollten sich die Informationen durchlesen, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Browser-Software erhalten haben, um herauszufinden, wie Sie Ihren Webbrowser so einrichten können, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gesetzt wird, und um die Möglichkeit nutzen können, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Unsere Cookies werden keine Informationen über Sie an uns übermitteln, mit Ausnahme der Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website.

 

6. Nutzung der Eloqua-Tracking-Technologie im Zusammenhang mit unseren Marketing E-Mails

Um unsere Kommunikation mit Ihnen zu personalisieren, nutzen wir das Eloqua Preference Centre für verschiedene Seiten auf unseren Websites und für die Informationen, die wir an Sie senden. Auf den betreffenden Seiten werden Eloqua Cookies und JavaScript-Codes eingesetzt, um die Nutzung zu messen und Zugang zu bestimmten Informationen zu erhalten. Eloqua wird ein Cookie auf Ihrem Gerät setzen, wenn Sie unsere Website erstmals besuchen. Wir können den Eloqua-Cookie und die Informationen des JavaScript-Codes nutzen, um Ihre Nutzung unserer Website und unserer Kommunikationen zu analysieren, sodass wir Ihre Interessen erkennen und ermitteln können, wie wir die Mitteilung verbessern können, die wir an Sie senden.

Obwohl dieses Cookie keinerlei personenbezogenen Daten über Sie enthält, werden wir, falls Sie sich entscheiden sollten, sich für den Erhalt von individualisierten Mitteilungen zu registrieren, Ihre personenbezogenen Daten mit den Browsing-Informationen verknüpfen, die mit dem Eloqua-Cookie auf Ihrem Gerät assoziiert sind, sodass wir die Nutzererfahrung für Sie personalisieren können. Nach Ablauf von 2 Jahren wird der Cookie inaktiv, es sei denn, dass Sie ihn bereits im Vorfeld über Ihre Browser-Einstellungen gelöscht haben.

Um Ihre Option zur Entscheidung gegen die spezifische Webüberwachung dieser Website zu nutzen, senden Sie bitte Ihren entsprechenden Antrag per E-Mail an insights@autovistagroup.com.

 

7. Updates

Als Empfänger der täglichen Kurzinformationen der Autovista Group können Sie von Zeit zu Zeit weitere Mitteilungen und News zu sonstigen Services erhalten, die von uns oder unseren Tochterunternehmen zur Verfügung gestellt werden. Sollten Sie es bevorzugen, derartige Mitteilungen oder Updates nicht zu erhalten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an die unten genannte Adresse mit dem Wort „Abbestellen“ in der Betreffzeile oder klicken Sie auf den Button Abbestellen am Ende der Mitteilung, die an Sie gesendet wurde. Bitte stellen Sie uns auch detaillierte Angaben zu den E-Mail-Adressen zur Verfügung, an die keine dieser sonstigen Mitteilungen gesendet werden dürfen.

 

8. Aktualisierung Ihrer Daten

Sollten sich etwaige der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, geändert haben, falls Sie beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse ändern sollten, oder falls Sie Ihre Daten löschen lassen möchten, informieren Sie uns bitte darüber per E-Mail an insights@autovistagroup.com.

 

9. Verarbeitung durch uns

In Großbritannien handelt es sich bei dem Handelstochterunternehmen der Autovista Group um Glass’s Information Services Limited, wobei dieses Unternehmen Glass’s Guide veröffentlicht. Glass’s Information Services Limited verarbeitet die personenbezogenen Daten in Großbritannien, und andere Tochterunternehmen der Autovista Group verarbeiten die personenbezogenen Daten in anderen Ländern. Die folgenden Angaben beinhalten eine ausführliche Beschreibung der Art und Weise, wie wir als Datenverantwortlicher personenbezogene Daten verarbeiten. Ausführlichere Informationen darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, finden Sie in sämtlichen Mitteilungen, die Sie zusätzlich zu dieser Datenschutzerklärung erhalten haben, oder Sie können den Datenschutzbeauftragten kontaktieren.

 

10. Gründe/Zwecke für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, weil uns dies ermöglicht, unsere Waren und Dienstleistungen zu präsentieren, unsere Geschäftsbücher und Aufzeichnungen zu führen und unser Personal zu unterstützen und zu führen.

 

11. Typen/Klassen der verarbeiteten personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die aus den o.g. Gründen bzw. für die o.g. Zwecke in Punkt 10 relevant sind. Dazu können gehören:

  • Angaben zur Person
  • Finanzbezogene Daten
  • Informationen über die zur Verfügung gestellten Waren oder Dienstleistungen

 

12. Mit wem die personenbezogenen Daten ausgetauscht werden können

Es könnte erforderlich sein, dass wir die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten mit der betroffenen Person teilen. Des Weiteren könnten wir die personenbezogenen Daten mit den folgenden Personen bzw. Institutionen austauschen, falls dies erforderlich ist oder verlangt wird, wobei die betreffende Offenlegung immer im Einklang mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen erfolgen muss:

  • Zentralregierung
  • Kreditauskunfteien
  • Zulieferer und Leistungsanbieter
  • Inkassounternehmen und Fahndungsbehörden
  • Finanzorganisationen
  • Strafverfolgungsbehörden und sonstige Ermittlungsbehörden
  • Prüfer

 

13. Übermittlungen

In Fällen, in denen dies notwendig sein sollte, können personenbezogene Daten in Länder oder Territorien in aller Welt übermittelt werden, unter vollumfänglicher Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze. Derartige Übermittlungen werden nur in Fällen erfolgen, in denen:

  • die Europäische Kommission entschieden hat, dass das betreffende Drittland ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet;
  • der Dritte, der die personenbezogenen Daten empfängt, die von uns zur Verfügung gestellt werden, angemessene Schutzmaßnahmen in Form von Standarddatenschutzklauseln eingerichtet hat, die von den Aufsichtsbehörden genehmigt wurden;
  • wir einen genehmigten Verhaltenskodex einhalten, der von der Aufsichtsbehörde genehmigt wurde;
  • wir im Besitz eines Zertifikats im Rahmen eines genehmigten Zertifizierungsmechanismus entsprechend den Angaben in der DSGVO sind; oder
  • in denen Vertragsklauseln vereinbart wurden, die von der zuständigen Aufsichtsbehörde genehmigt wurden.

 

14. Ihre Rechte

Die DSGVO ermöglicht natürlichen Personen eine verstärkte Ausübung der Kontrolle darüber, wie Organisationen personenbezogene Daten verarbeiten, und räumt natürlichen Personen eine Reihe von Rechten im Zusammenhang mit der Nutzung ihrer personenbezogenen Daten ein, einschließlich:

  • Auskunftsrecht
  • Zugriffsrecht
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Rechte im Zusammenhang mit automatisierter Entscheidungsfindung und Profiling

Sollten Sie etwaige Fragen im Zusammenhang mit Ihren Rechten im Rahmen der DSGVO haben, kontaktieren Sie bitte den Datenschutzbeauftragten.

 

15. Aufbewahrung von personenbezogenen Daten

Außer in Fällen, in denen dies gemäß Gesetzen oder Vorschriften erforderlich ist, werden wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit unseren Kunden nicht für einen Zeitraum von mehr als drei Jahren nach unserer letzten Kommunikation mit der natürlichen Person oder dem Ende des Vertrags mit dem Arbeitgeber der natürlichen Person aufbewahren.

 

16. Einwilligung und Änderungen

Indem Sie diese Website nutzen, bekunden Sie Ihre Einwilligung zu dieser Datenschutzerklärung. Sollten Sie mit dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie darum, unsere Website nicht zu nutzen.  Sollten wir eine wesentliche Änderung in Bezug auf unsere Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir die Änderung auf unserer Website veröffentlichen, sodass Sie jederzeit darüber informiert sein werden, welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie wir diese nutzen. Die Fortsetzung Ihrer Nutzung unserer Website impliziert, dass Sie der betreffenden Änderung zustimmen.

 

17. Der Datenschutzbeauftragte

Bei unserem Datenschutzbeauftragten handelt es sich um Lynda Osborne. Falls Sie Anfragen oder Kommentare im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten an uns übermitteln möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten.

Falls Sie mit der erhaltenen Antwort von Seiten des Datenschutzbeauftragten unzufrieden sein sollten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer regionalen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

18. Wie Sie uns kontaktieren können

Wir sind an Ihrer Meinung zu unserer Website und unserer Datenschutzerklärung interessiert. Falls Sie uns für etwaige Anfragen oder Kommentare kontaktieren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten oder kontaktieren Sie uns bitte über:

Autovista Group Limited Ltd, 5th Floor, Wellington House, 125 Strand, London WC2R 0AP

 

19. Datum der letzten Aktualisierung

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im Mai 2018 aktualisiert.