RepairEstimate Release Notes

Update 06/2018

Diese Seite bietet Ihnen eine monatlich aktualisierte Übersicht über neue Produkt-Features sowie neu erfasste und überarbeitete Fahrzeugmodelle in RepairEstimate.

 

Neue Modelle

Neue Modelle inkl. neuer und moderner Grafiken

In diesem Update wurden folgende Modelle erstmals neu aufgenommen:

Marke Modell Baujahr
AUDI TT 2014
FORD Ecosport 2018
KIA Stonic 2017
PEUGEOT 308 2017
RENAULT Captur 2017
SEAT Ibiza 2017
SUZUKI SX4 S-Cross 2017
TOYOTA Corolla 2016
VW Beetle 2016
VW Tiguan 2017

 

Folgende bestehende Modelle wurden überarbeitet und mit den neuen und modernen Grafiken ausgestattet:

Marke Modell Baujahr
AUDI Q5 2017
BMW Series 4 2013
BMW Series 4 2014
BMW Series 4 Gran Coupe 2014
CITROEN DS4 2011
FORD EcoSport 2014
MERCEDES Sprinter 2006
MERCEDES Sprinter 2013
MINI Mini 2016
OPEL Insignia 2013
RENAULT Captur 2013

EurotaxRepairEstimate2

Archiv

Neue Produkt-Features

Völlig neu und übersichtlich gestaltetes Reparaturkalkulationsdokument

Für eine verbesserte Übersichtlichkeit sorgt das komplett neu gestaltete Reparaturkalkulationsdokument in RepairEstimate. Die neue Struktur der einzelnen Kalkulationselemente Arbeitskosten, Lackierung und Ersatzteile analog zu den Kalkulationsstrukturen anderer Anbieter wartet mit vielen Neuerungen auf und sorgt so für eine erhöhte Akzeptanz der RepairEstimate Reparaturkostenkalkulation in der Versicherungswirtschaft.

 

Und so sieht die neue Reparaturkostenkalkulation in RepairEstimate aus:

      

 

Hinweis: Neben den Kalkulationsdaten aus RepairEstimate wird auch das gesamte Schadenkalkulationsdokument im PDF-Format an SchwackeNet übertragen und dem jeweiligen Fahrzeug angefügt, um den zeitlichen Aufwand in der Formatierung eigener Formulare zu verringern. Somit können Sie die Reparaturkalkulation nun auch bequem von SchwackeNet aus herunterladen oder ausdrucken.

 

 

VIN-Abfrage liefert nun auch Ausstattungen und Teile für RepairEstimate

Mit VINcheck erweitern wir die aus anderen Produkten wie z. B. SchwackeNet bereits bekannte VIN-Abfrage auf den Reparaturbereich. Ab sofort werden nach erfolgter VIN-Abfrage und anschließendem Aufruf von RepairEstimate die für eine Reparatur relevanten Informationen aus der VIN-Abfrage (technische Daten, werksseitig verbaute Teile, Sonderausstattung) automatisch erkannt und beim Aufruf von RepairEstimate gleich mit übergeben und angezeigt. Natürlich können bereits ausgewählte Teile abgewählt und zusätzliche Teile angewählt werden – Abweichungen gegenüber dem werkseitigen Zustand werden als Information markiert.

 

 

 

 

 

VINcheck und automatische Teilelogik: Ein effizientes Doppel

VINcheck ist in Kombination mit der automatischen Teilelogik (bereits seit März in RepairEstimate verfügbar) unschlagbar. Dabei werden verbaute Elemente automatisch erkannt und in der korrekten Variante vorausgewählt (z. B. bei Frontscheiben). Wenn ein Element ausgewählt wird, erkennt RepairEstimate welche Teile für eine Reparatur notwendig oder optional verfügbar sind.

Automatische Teilelogik ERE

 

Notwenige Teile ERE

 

 

Die VIN-Abfrage für RepairEstimate unterstützt zum aktuellen Zeitpunkt bereits 19 der 28 von SchwackeNet unterstützten Hersteller/Marken:

  • Alfa Romeo
  • Audi
  • BMW
  • Citroen
  • Dacia
  • Kia
  • Lancia
  • Fiat
  • Ford
  • Mercedes-Benz
  • Mini
  • Opel
  • Peugeot
  • Renault
  • Seat
  • Skoda
  • Smart
  • Volkswagen
  • Volvo

 

 

Neue Modelle

Neue Modelle inkl. neuer und moderner Grafiken

In diesem Update wurden folgende Modelle erstmals neu aufgenommen:

Marke Modell Baujahr
AUDI TT 2014
DS DS5 2015
DS DS5 Van 2016
MAZDA CX-5 2017
RENAULT Traffic Spaceclass 2017
SKODA Citigo 2017
VOLVO V60 Cross Country 2015
VOLVO S60 Cross Country 2015

 

Folgende bestehende Modelle wurden überarbeitet und mit den neuen und modernen Grafiken ausgestattet:

Marke Modell Baujahr
BMW X5 2013
BMW Series 3 2015
BMW Series 3 Touring 2015
MERCEDES SLK 2011
MERCEDES Sprinter 2013
MERCEDES Sprinter 2006
PEUGEOT 308 2013
PEUGEOT 308 2014
PEUGEOT 308 Van 2014
RENAULT Traffic 2014
SEAT Ibiza 2012
SEAT Ibiza ST 2012
SKODA Citigo 2012
SUZUKI SX4 S-Cross 2013
VOLVO S60 2013
VOLVO V60 2013
VW Beetle 2013
VW New Beetle 2011
VW Tiguan 2016

Neue Modelle

Neue Modelle inkl. neuer und moderner Grafiken

In diesem Update wurden folgende Modelle erstmals neu aufgenommen:

Marke Modell Baujahr
AUDI A5 2017
AUDI A5 Sportsback 2017
AUDI Q7 2015
BMW Series 1 2017
MITSUBISHI ASX 2018
OPEL Crossland X 2017
SEAT Arona 2017
SEAT Leon ST 2017
SEAT Leon ST X-Perience 2017
TOYOTA Yaris 2017
TOYOTA Yaris Van 2017
VW Polo 2017

 

Folgende bestehende Modelle wurden überarbeitet und mit den neuen und modernen Grafiken ausgestattet:

Marke Modell Baujahr
BMW M5 xDrive 2017
BMW M550d xDrive 2017
DS DS5 2012
FORD Focus 2014
MAZDA CX-5 2012
MERCEDES A-Class 2015
MERCEDES CLS-Class 2004
MITSUBISHI ASX 2017
PEUGEOT 3008 2016
RENAULT Trafic 2007
RENAULT Trafic II 2007
VOLVO XC60 2013
VW Cross Polo 2014
VW Polo 2014

Neue Produkt-Features

Kleinteile, Reparatur-Sets, Materialinformationen

In jeder Teileansicht sind nun Piktogramme vorhanden, wo man verfügbare Kleinteile, Reparatursätze, Klebersätze oder Kabelsätze auswählen kann.

Teileansicht ERE

 

Die verschiedenen Materialinformationen werden farblich angezeigt:

  • Gelb: Kunststoff
  • Grau: Metall
  • Grün: Textilverkleidungen (Dachhimmel, Fussboden)
  • Lila: hochfeste Stähle (je dunkler, umso widerstandsfähig ist das Material)
  • Orange: Carbon
  • Türkis: Aluminium

g2g_02aa

 

Automatische Teilelogik

Dieses Feature ist in Kombination mit den VIN-Informationen unschlagbar (VIN Repair folgt in Kürze). Es werden verbaute Elemente automatisch erkannt und in der korrekten Variante vorausgewählt (z.B. bei Frontscheiben). Wenn ein Element ausgewählt wird, erkennt RepairEstimate welche Teile für eine Reparatur notwendig oder optional verfügbar sind.

Automatische Teilelogik ERE

Notwenige Teile ERE

 

Neue Modelle

Neue Modelle inkl. neuer und moderner Grafiken

In diesem Update wurden folgende Modelle erstmals neu aufgenommen:

Marke Modell Baujahr
DS DS3 3d 2016
DS DS3 2016
HONDA Civic 2017
HONDA Civic 5d 2017
MERCEDES Sprinter low 2006
MERCEDES Sprinter low 2013
PEUGEOT 5008 2017
SEAT Leon 5d 2017
SEAT Leon SC 3d 2017
VW T6 2015
VW T6 Transporter 2015

 

Folgende bestehende Modelle wurden überarbeitet und mit den neuen und modernen Grafiken ausgestattet:

Marke Modell Baujahr
AUDI A5 2012
AUDI A5 Sportback 2012
BMW Serie 1 3d 2015
BMW Serie 1 5d 2015
BMW x3 5d 2014
CITROEN C1 3d 2014
CITROEN C1 5d 2014
CITROEN C1 Airscape 3d 2014
CITROEN C1 Airscape 5d 2014
FORD Kuga 2.0 AWD EcoBoost 240cv 2017
FORD Kuga 1.5 TDCI AWD 120cv 2017
FORD Mondeo 2.0 Hybrid 187cv 2014
MERCEDES Sprinter 2013
MERCEDES Sprinter 2006
MERCEDES Viano 2011
MINI Mini Clubman 2016
PEUGEOT Boxer 2002
PEUGEOT 5008 2014
SEAT Leon 5d 2013
SEAT Leon SC 3d 2013
SEAT Leon ST 2013
SEAT Leon X-Perience 2014
SUZUKI Swift 2010

Neue Modelle

Neue Modelle inkl. neuer und moderner Grafiken

In diesem Update wurden folgende Modelle erstmals neu aufgenommen:

Marke Modell Baujahr
AUDI Q5 5d 2017
CITROEN C4 Grand Picasso 2017
CITROEN C4 Picasso 2017
MERCEDES CLA 2016
MERCEDES CLA Shooting Brake 2015
MERCEDES CLA Shooting Brake 2016
NISSAN Qashqai 5d 2017
VW Transporter T5 2003
VW Transporter T5 2010

Folgende bestehende Modelle wurden überarbeitet und mit den neuen und modernen Grafiken ausgestattet:

Marke Modell Baujahr
AUDI A5 2012
AUDI A5 Sportback 2012
FORD Transit 2000
FORD Transit 2006
MERCEDES CLA 2013
PEUGEOT Boxer 2002
PEUGEOT 5008 2014
SEAT Leon 5d 2013
SEAT Leon CS 3d 2013
SEAT Leon TS 2013
SEAT Leon X-Perience 2014